Goldene Ehrennadel der Gemeinde für 3 herausragende Personen

Im Zuge der 50 Jahr Feier des SV Wallern, wurde 3 ganz besonderen Sportvereinsmitgliedern eine besondere Ehre zu Teil.

Bürgermeister Richtsteiger durfte Herrn Gerhard Weinberger, welcher zwischen 2008 und 2021 als Obmann des SV Wallern zur Verfügung stand, Helmut Schildberger, Platzwart von 1990 - 2021 und Dietmar Köck, der von 1993 – 2021 das Amt des Sektionsleiters der Sektion Fußball inne hatte, die goldene Ehrennadel der Marktgemeinde Wallern für deren großartigen und langjährigen Verdienste für den Sportverein verleihen.

Wir gratulierten den 3 Funktionieren herzlich zu deren Auszeichnung, sowie dem Sportverein mit Obmann Martin Zauner zum 50 Jährigen Jubiläum und zu dem äußerst gelungenen Festwochenende am Sportplatzgelände.

Großer Dank gilt auch allen anderen Funktionären für deren jahrelanges, bzw. jahrzehntelanges Engagement beim Sportverein. Nur durch die Arbeit vieler ehrenamtlich tätigen Funktionären, kann ein derartiger Verein mit mittlerweile rd. 400 Mitglieder und vielen Sektionen vom Breitensport bis zum Spitzensport funktionieren und zusammenhalten.

DSC07247.jpg
DSC07233.jpg
DSC07225.jpg
DSC07267.jpg